10 Vorteile des Rohrlaserschneidens

Vorteile des Rohrlaserschneidens

Beim Rohrlaserschneiden geht es um das Schneiden von Rohren mithilfe von Laserstrahlen. Dieses Verfahren hat viele Vorteile und ersetzt allmählich das manuelle Rohrschneiden (doch bei einigen kreativen Aufgaben kann und wird es das menschliche Schneiden nicht ersetzen können). Der Rohlaser ist derzeit die fortschrittlichste technologische Lösung in Sachen Rohr- und Profilweiterverarbeitung. Sie ermöglicht es dem Unternehmen eine sehr rasche und detailgetreue Produktherstellung mit einer ausgezeichneten Wiederholung.

Mit einem einzigen Arbeitsprozess löst das Rohrlaserschneiden zwei oder mehr klassische Methoden der Rohr- und Profilweiterverarbeitung ab. Daraus geht die Konstruktionslösung heraus, die mit existierenden alten Technologien überhaupt nicht möglich wäre.

Wir werden hier einige Vorteile des Rohrlaserschneidens nennen, welche es attraktiver machen:

  1. Geringeres Verletzungsrisiko, weil die Arbeiter nicht im direkten Kontakt mit dem Laser sind und der gefährliche Teil des Schneidens übernimmt eine Maschine.
  2. Anhand der sinkenden Verletzungsgefahr sinken auch die Ausgaben für die Versicherung auf der Arbeit.
  3. Maschinen (hier Rohrschneider-Maschinen) benötigen keine Pausen, keinen Urlaub oder freien Tag, machen gerne Überstunden und arbeiten können sie den ganzen Tag. Sie brauchen bloß einen geschulte Person, die die Programmierung sowie Beladung der Maschine annimmt.
  4. Das Rohrlaserschneiden macht präzise Schnitte und Schnittstellen, welche so gut schneiden, dass nach dem Prozess keine weitere Arbeiten offen bleiben. Somit spart man Zeit und Geld.
  5. Das Rohrlaserschneiden ist definitiv exakt und fehlerfrei (bedeutet: es entsteht weniger Müll und die Materialkosten halten sich im Rahmen).
  6. Anhand des Rohrlaserschneiden können akkurate Kopien jederzeit produziert werden. Das ist für eine Vielzahl an Artikeln sehr bedeutsam, damit sie angemessenen verbunden gebaut werden können.
  7. Ein breiter Anwendungsbereich des Rohrlaserschneiden.
  8. Der Durchmesser des Rohrlaserschneiden macht von 12 bis zu 220mm aus und das Gewicht immerhin bis zu 25 kg/m.
  9. Der spezialisierte 3D Kopf erlaubt das Schneiden offener und Sonderprofile, Fasen wie auch die Aufarbeitung auf das Schweißen.
  10. Automatisiertes Be- und Abladen.