Verwendung von Rohren

 

Verwendung von Rohren

Den ersten funktionierenden Laser zu erfinden, gelang es Theodore Maiman bereits in den 1960er Jahren. Seitdem verlief die Entwicklung in atemberaubendem Tempo. Diese Erfindung machten sich zahlreiche Unternehmen zu Nutze und haben es in ihre Produktion mit einbezogen. Weltweit konnten die Aufträge effizienter, genauer und vor allem schneller erledigt werden. In zahlreichen Industriebereichen werden moderne Verfahren verwendet, die sich um das Rohrlaserschneiden umgeben. Das Laserschneiden hat die Produktion nicht nur in der Automobilindustrie verbessert, sondern auch in vielen weiteren Branchen. Weltweit werden Systeme und Geräte im Wert von 4,5 Billiarden $ eingesetzt und dienen ausschließlich zum Schneiden diverser Materialien. Wahrscheinlich stehen die meisten dieser Systeme in Japan.

Die Rohre, die mittels Laserschneiden bearbeitet werden, werden in allen wichtigen Branchen eingesetzt, angefangen von der Industrie und Landwirtschaft über das Baugewerbe, Möbelindustrie und Architektur bis hin zur Luft- und Raumfahrt. Rohre sind längliche Hohlkörper, die aus relativ unflexiblem Material gefertigt werden, und zwar aus unterschiedlichsten Werkstoffen wie z.B: Stahl, Leichtmetall, Gusseisen, Kupfer, Messing, Nickellegierungen, Aluminiumlegierungen oder Titanlegierungen

Rohre werden weiterhin auch aus nichtmetallischen Werkstoffen hergestellt wie:

  • KunststoffrohrKunststoff
  • Basalt
  • Glas
  • Keramik
  • Faserzement
  • Beton und Stahlbeton
  • Holz

Rohre haben verschiedenste Funktionen wie:

  • Transportweg eines Rohrpostsystems,
  • Transportweg einer Rohrleitung für Festkörper, Gase oder Flüssigkeiten,
  • z.B. für Stoßdämpfer für verschiedene Anwendung als Halbzeug,
  • z.B. als konstruktives Element im Maschinenbau,
  • z.B. in Gitterrahmenform als statisches Element.

Durch seine Eigenschaften wie Durchmesser, Druckstufe, Werkstoff, Querschnitte und Oberflächengüte wird auch der Einsatzbereich eines Rohres bestimmt. Heutzutage werden Metallrohre entweder nahtlos oder mit einer geschweißten Naht hergestellt. Das Wickelfalzrohr (Blechstreifen zu einem Rohr Wickeln) ist im Lüftungsbereich besonders verbreitet. Rohre bis zu 1 m Durchmesser können geschweißt werden, aber größere Rohre werden mittels Spiralnaht geschweißt. Gebogen und in ein Stück verschweißt werden Rohre aus Grobblechen.